Foma
QUALITà E ORGANIZZAZIONE AL VOSTRO SERVIZIO
  • Slide
  • Slide


FOMA wurde im Jahr 1956 von Angelo Montini als ein Unternehmen zur Gussformenherstellug in Lumezzane (BS) gegründet. Die Aluminiumdruckgussherstellung fang erst im 1962 an. Das aktuelle Werk in Pralboino wurde im 1971 gegründet.

Zurzeit verfügt die Giesserei über eine Gesamtfläche von 131.500 m2, davon 48.000 unter Dach. Die Giesserei enthählt 32 Druckgussmaschinen mit einer Druckkraft zwischen 600 bis 2800 Tons.

Beide Druckgiessformenentwicklung- und Bau, die ein Bestandteil der Herstellungsprozesses sind, finden im Lumezzane's Werk statt.

Im Jahr 1989 hat die Kupferrohrherstellung in Werk Bedizzole begonnen.

FOMA ist in drei modernen Produktionseinheiten aufgegliedert und besteht aus zwei effizienten Unternehmensbereichen: Aluminium-Druckgussfertigung und Kupferrohrfertigung

 

 

 

 

.