Foma
QUALITà E ORGANIZZAZIONE AL VOSTRO SERVIZIO
  • Slide
  • Slide


Die Begeisterung für die Metalle hat die Familie Montini und Ihre Arbeit durchaus fast ein Halbjahrhundert begleitet.

Die Geschichte von FOMA fängt in den 50er Jahren in den Brescianer Täler an , wo sich seit Jahrtausenden die bekannte Tätigkeit der Metallbearbeitung entwickelt hat: in diesem Land, ist das Foma Betrieb dank einem ständigen Wachstum zur aktuellen Gruppe weitergewachsen, die in drei modernen Herstellungseinheiten gegliedert ist und aus zwei effizienten Abteilungen besteht: die Aluminiumabteilung und die neuere Kupferabteilung.

Dank der Giesserei in Pralboino und dem Gussformenwerk von Lumezzane, ist Foma heutzutage, auf Grund der neuesten Technologien und der strengen Produktionsüberprüfungen eine der Leader-Betriebe Europas der Alumniniumdruckgussbranche.